Donnerstag, 30. November 2017

Gern gespielt im November 2017

AZUL: Von führenden Websites empfohlen.


A FAKE ARTIST GOES TO NEW YORK: Das Spiel, das für sich selber wirbt. Es genügt, mit einem beliebigen der entstandenen Kunstwerke in der Luft zu wedeln – schon findet sich eine Gruppe, die das unbedingt spielen will.


KLONG: Stolpern im Stollen.


CODENAMES DUETT: Kuschelagenten haben sich endlich lieb.


ISTANBUL – DAS WÜRFELSPIEL: Der Onlinehandel ist allgegenwärtig. Um an seine wohlverdienten Klunker zu kommen, muss niemand mehr durch die Straßen wetzen.


RAJAS OF THE GANGES: Wenn ich jetzt noch wüsste, warum alle anderen Punkte- und Geldmarker magnetisch sind, die gelben jedoch nicht ...



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.